Hinweise zur Sonderfahrt am 04. Juni 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

Auf diese Nachricht haben Sie sicherlich lange gewartet! Wir können die Fahrt mit einer Verspätung von 2 Jahren endlich durchführen.
Unter großen Schmerzen haben wir zweimal einen Ausverkauften Zug verschieben müssen, um so mehr freuen wir uns bald loszufahren.
Allerdings fehlen noch ein paar Buchungen damit der Zug kostendeckend ist, die fehlenden Restkarten versuchen wir jetzt mit Hochdruck zu verkaufen.
Sofern in Ihrem Bekanntenkreis noch Interessenten vorhanden sind würden wir uns sehr freuen wenn Sie von der Fahrt weitererzählen. Ebenso hilft es uns wenn Sie über Soziale Medien auf die Fahrt aufmerksam machen können.
Informationen über den genauen Ablauf der Fahrt werden noch folgen, ebenso zu den Corona-Regeln.
So viel schon mal vorweg, die eigentlichen Fahrkarten werden etwa 1-2 Wochen vor der Fahrt per E-Mail versand, auf diesen stehen dann auch die genauen Sitzplätze.
Ein Hinweis für alle Fahrgäste in der 2. Klasse: Da derzeit einige 1. Klasse Plätze freigeworden sind besteht die Möglichkeit zum Umbuchen. Dazu kontaktieren Sie uns bitte, Sie zahlen dann nur den Aufpreis.
Sofern Sie weitere Fragen oder Änderungswünsche an Ihren Daten haben, können Sie sich gerne an uns wenden.
Da wir alle ehrenamtlich arbeiten bitten wir uns möglichst nur per E-Mail zu kontaktieren. fahrkarten at bw-giessen.com
Mit freundlichen Grüßen
Historisches Bahnbetriebswerk Gießen e. V.